Zensur???

Wie kann ich Bilder einstellen/ Beiträge im Nachhinein ändern...?

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
stilz
Beiträge: 1186
Registriert: 26. Okt 2004, 10:25
Wohnort: Klosterneuburg

Zensur???

Beitrag von stilz » 4. Sep 2007, 14:12

Vorhin hab ich auf http://rilke.de/phpboard/viewtopic.php?p=8467#8467in meinem eigenen Beitrag eine "Zensur" entdeckt, die mich in diesem Zusammenhang zunächst sehr amüsiert hat.

Aber ich frage mich wirklich, ob eine solche Zensur hier in "unserem" Forum not-wendig ist!
Bedeutet das, daß man hier im Forum über gewisse Themen gar nicht mehr vernünftig diskutieren kann/soll/darf???
Ist doch ziemlich seltsam, wie das, was helle auf http://www.rilke.de/phpboard/viewtopic.php?p=7677#7677 sagt, sich inzwischen liest...

Nachdenkliche Grüße

stilz


P.S.: Das klappt diesmal nicht mit den links.
Ich meine mit dem ersten meinen Beitrag vom 23.7.2007 unter "Wo finde ich": Horae Canonicae.
Der zweite link bezieht sich auf helles Antwort vom 13.12.2006 unter "Gedichte": Blutige Verwandtschaft (die dritte Elegie).
"Wenn wir Gott mehr lieben, als wir den Satan fürchten, ist Gott stärker in unseren Herzen. Fürchten wir aber den Satan mehr, als wir Gott lieben, dann ist der Satan stärker." (Erika Mitterer)

gliwi
Beiträge: 941
Registriert: 11. Nov 2002, 23:33
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von gliwi » 4. Sep 2007, 16:54

Hallo Ingrid,
ja, ich bin das. Ich habe das Wort auf die Zensurliste gesetzt. Warum?
Thilo hält es für überflüssig, einen ordentlichen Spam-Filter einzuziehen. Deshalb putze ich täglich von Hand ca. 40 (es werden immer mehr) neue "Benutzer" aus. "Benutzer", die oft schon in ihrem "Namen" dieses oder andere "böse" Wörter haben, die ich ebenfalls auf die Zensur-Liste gewetzt habe, um mir die Arbeit etwas zu erleichtern. Ich habe bei jedem Wort, das ich draufgesetzt habe, überlegt, ob wir es bei der Diskussion brauchen. Also die Namen von potenzsteigernden Medikamenten brauchen wir sicher nicht. Du kannst dich natürlich auch auf Thilos Seite stellen und sagen, ist doch egal, wer sich anmeldet und ob wir mit der Zeit ein paar Tausend "Benutzer" pro Jahr kriegen, die mit Rilke überhaupt nichts im Sinn haben, sondern die nur ihr jeweiliges Zeug verkaufen wollen - was ihnen Thilo dadurch versalzt, dass ihre Internet-Adressen nicht hier erscheinen. :twisted:
Also das ist Sache. Wenn sich jetzt zeigt, dass das 0-Wort gebraucht wird, gebe ich es eben wieder frei.
Gruß
Christiane
ps.: Ist schon wieder drin. Aber ohne Anhang lasse ich es mal draußen!
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. KANT

helle
Beiträge: 307
Registriert: 6. Mai 2005, 11:08
Wohnort: Norddeutsche Tiefebene

Beitrag von helle » 5. Sep 2007, 09:21

Ich kann mich derzeit nicht an längeren DIskussionen beteiligen, plädiere aber dafür, Wörter wie Sexualität oder sexuell nicht zu indizieren, das wäre lachhaft. Abgesehen davon verdienen Deine forumshygienischen Arbeiten sicher Respekt, liebe gliwi.
Gruß, h.

gliwi
Beiträge: 941
Registriert: 11. Nov 2002, 23:33
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von gliwi » 5. Sep 2007, 10:12

Es geht ja nur um englische Wörter. Sexualität geht jetzt wieder, weil hinter den drei Buchstaben noch was dran ist. Die drei Buchstaben allein lasse ich mal drin in der Zensur. Aber Zusammensetzungen brauchen wir hier schon, da habt ihr recht. Leider sind die Spammer mal wieder einen Schritt voraus und geben die indizierten Wörter dann unter "Wohnort" ein - und der wird nicht von der Zensur überwacht! :evil:
Gruß
gliwi
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. KANT

stilz
Beiträge: 1186
Registriert: 26. Okt 2004, 10:25
Wohnort: Klosterneuburg

Beitrag von stilz » 5. Sep 2007, 10:43

Also, ich kann mich ja immer noch nicht zu einer Meinung bezüglich der Mitgliederliste durchringen ... Spam-Beiträge mag ich natürlich nicht, aber diese Liste schau ich mir ja eigentlich niemals an, also - ich weiß einfach nicht, ob es von Bedeutung ist, daß sie spam-frei bleibt.

Ja, diese Spammer... die werden wohl immer ein paar Schritte voraus sein.
Wirklich ärgerlich fände ich es aber, wenn es ihnen gelänge, nun uns in unserer Wortwahl zu beschränken... fast ähnlich dem Gefühl, es könnte Terroristen gelingen, polizeistaatliche Zustände herbeizuführen... das ist ein schwieriger "Spagat".

Jedenfalls danke, liebe gliwi, für Deine Mühe, und auch für die Wieder-Freigabe!

Lieben Gruß

stilz
"Wenn wir Gott mehr lieben, als wir den Satan fürchten, ist Gott stärker in unseren Herzen. Fürchten wir aber den Satan mehr, als wir Gott lieben, dann ist der Satan stärker." (Erika Mitterer)

Thilo
Site Admin
Beiträge: 77
Registriert: 6. Nov 2002, 09:41
Wohnort: Stuttgart, Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Thilo » 6. Sep 2007, 21:48

Ich habe gliwi schon ein paar mal mit dieser Ankündigung vertröstet, aber es gibt doch Hoffnung: Eine ganz neue Version der Software für dieses Forum wird bald erhältlich sein. Testversionen kann man jetzt schon herunterladen und installieren, aber die haben dann andere Schwächen, und ich möchte da kein Risiko eingehen. Sobald aber die erste stabile Version zu haben ist, installiere ich sie, und dann werden wir hoffentlich für ein paar Wochen und Monate wieder den Spammern voraus sein.

Bis dahin möchte ich mich auch noch einmal bei gliwi für ihren Einsatz bedanken! Zum Glück gibt es ja nur eine geringe Schnittmenge zwischen dem Vokabular eines V1AGRA-Verkäufers und eines Rilke! Selbst mit seinen erotischen Passagen würde Rilke problemlos durch jeden Spamfilter durchkommen. Wer denkt schon an Böses, wenn etwa die Rede ist von "jener Mitte, die die Zeugung trug"?

Viele Grüße,

Thilo

Antworten