Elya Nevar

Lou Andreas-Salomé, Clara Westhoff, Marie von Thurn und Taxis, Ellen Key, Baladine Klossowska, Leonid Pasternak, Anton Kippenberg, ...

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
Else

Elya Nevar

Beitrag von Else » 20. Nov 2005, 15:25

Hallo,
wer war Else Hotop ?
Else 8)

Fritz
Beiträge: 65
Registriert: 27. Feb 2005, 20:08
Wohnort: Berlin

Beitrag von Fritz » 21. Nov 2005, 08:02

Hallo,

die Schauspielerin Else Hotop, Künstlername Elya Nevar, bekam von Rainer Maria Rilke einen Rosenstock geschenkt und berichtet in ihren Memoiren über ihre Freundschaft mit Rainer Maria Rilke.

Fritz :lol:
"Zwei alte Tanten tanzen Tango mitten in der Nacht..." (G.Kreisler)

sedna
Beiträge: 368
Registriert: 3. Mai 2010, 14:15
Wohnort: Preußisch Sibirien

Re: Elya Nevar

Beitrag von sedna » 12. Jul 2010, 09:28

Rilke sah sie um Kriegsende in einem mittelalterlichen St. Georgsspiel, dem Anschein nach wohl in der Rolle der Königstochter Elya ...? 'Nevar' = rückwärts 'Raven', der Mädchenname der Mutter.

Aus einem Antwort-Brief an die Verehrerin vom 29. September 1918:

"Elya,
gerade die Stunde, die Du mir bringst, soll nicht zwischen scharfen zeitlichen Rändern stehen: sie thäte es morgen, da ich vielleicht erst gegen halb sechs von der Beerdigung des Grafen Keyserlingk komme und um sieben wieder ausgehen muß. Willst Du stattdessen den Mittwoch wählen oder einen folgenden Tag, aber keinen zu späten, denn nun erwart ich Dich sehr."
die ein ausbrechendes Lied in die Unsichtbarkeit wirft!

madeleyn
Beiträge: 1
Registriert: 3. Sep 2018, 19:26

Re: Elya Nevar

Beitrag von madeleyn » 22. Jun 2019, 19:07

Ich habe diese Jahr den Briefwechsel Rilke-Elya Nevar neu und erstmals komplett mit allen Gegenbriefen, bisher unbekannten Dokumenten, Bildern und einem Kommentar sowie einer Kurzbiographie von Elya Nevar unter dem Titel "Dichter und Prinzessin" im Verlag am Goetheanum herausgegeben.
Dr. René Madeleyn

Antworten