Nachthimmel und Sternenfall

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
ichbinluz
Beiträge: 2
Registriert: 29. Apr 2012, 03:57

Nachthimmel und Sternenfall

Beitrag von ichbinluz » 1. Jun 2012, 16:03

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach ein Gedicht mit der Überschrift: "Nachthimmel und Sternenfall".
Ich möchte einer chinesische Übersetzung gefunden.

stilz
Beiträge: 1182
Registriert: 26. Okt 2004, 10:25
Wohnort: Klosterneuburg

Re: Nachthimmel und Sternenfall

Beitrag von stilz » 1. Jun 2012, 16:26

Rilke schrieb dieses Gedicht im Jahr 1924 in Muzot:

  • Nachthimmel und Sternenfall

    Der Himmel, groß, voll herrlicher Verhaltung,
    ein Vorrat Raum, ein Übermaß von Welt.
    Und wir, zu ferne für die Angestaltung,
    zu nahe für die Abkehr hingestellt.

    Da fällt ein Stern! Und unser Wunsch an ihn,
    bestürzten Aufblicks, dringend angeschlossen:
    Was ist begonnen, und was ist verflossen?
    Was ist verschuldet? Und was ist verziehn?



Ich kann leider gar kein Chinesisch, aber unser Forumsmitglied Dasha betreibt eine umfangreiche chinesische Rilke-website – vielleicht kennst Du sie? http://www.rilkecn.com

Herzlichen Gruß,
stilz
"Wenn wir Gott mehr lieben, als wir den Satan fürchten, ist Gott stärker in unseren Herzen. Fürchten wir aber den Satan mehr, als wir Gott lieben, dann ist der Satan stärker." (Erika Mitterer)

Benutzeravatar
lilaloufan
Beiträge: 846
Registriert: 18. Apr 2006, 18:05
Wohnort: Otzberg (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: Nachthimmel und Sternenfall

Beitrag von lilaloufan » 1. Jun 2012, 16:50

Willkommen im Forum! Magst Du mal 译 in http://poet.xihe.poemlife.com fragen. Ich vermute, dass 绿原 es auch übersetzt hat. [Vielleicht meldet sich Dasha hier; sonst sende ihm eine PN.]

Viel Erfolg! 紫娄幻, der auch kein Wort Chinesisch kann.

__________________
我们是采撷这些无形者们的蜜蜂。

Dasha
Beiträge: 59
Registriert: 15. Jun 2003, 11:22
Wohnort: Mukden, Liaoning, China
Kontaktdaten:

Re: Nachthimmel und Sternenfall

Beitrag von Dasha » 4. Jun 2012, 03:19

es tut mir leid, ich habe in allen Büchern nachschlagen, aber ich kann keine chinesische Übersetzung dieses Gedicht finden. (绿原 nicht, die Andern nicht)

Das Folgende ist meine chinesische Übersetzung:

夜空与星陨

天空,广大,充满了华丽的行止,
空间的一个储备,世界的一个过量。
而我们,于成形而言太远,
于抛弃而言太近。

这时一颗星陨落!我们的愿望,属于
震惊的仰望,被急迫地连结在它之上:
什么已经开始,又是什么已经流逝?
什么已经负咎?又是什么已被宽恕?

Mit besten Grüßen aus China

Dasha
so leben wir und nehmen immer Abschied.

Antworten