Liebesgedicht

Rilke-Texte gesucht und gefunden

Moderatoren: Thilo, stilz

Antworten
küchengirl
Beiträge: 1
Registriert: 25. Aug 2007, 13:22
Wohnort: Baden

Liebesgedicht

Beitrag von küchengirl » 25. Aug 2007, 18:56

Hallo,

ich suche ein richtig schönes Liebesgedicht von Rilke.

küchengirl :lol:
Du musst das Leben nicht verstehn...

gliwi
Beiträge: 941
Registriert: 11. Nov 2002, 23:33
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von gliwi » 29. Aug 2007, 23:51

Wie wäre es mit Liebes-Lied?
Gruß
gliwi
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. KANT

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 200
Registriert: 8. Mär 2003, 12:39
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen

Beitrag von Volker » 30. Aug 2007, 00:43

Das Lied von der Eintagsfliege! :wink:
Ich hab' auch Verstand.©
gez. Volker

Mona
Beiträge: 175
Registriert: 5. Apr 2006, 20:47
Wohnort: Neustadt

Beitrag von Mona » 30. Aug 2007, 22:41

Hallo,

ein "Lied der Eintagsfliege" - Volker - kenne ich nicht, aber hier kommt eines meiner liebsten Liebesgedichte von Rilke:

Weißt du, ich will mich schleichen
leise aus lautem Kreis,
wenn ich erst die bleichen
Sterne über den Eichen
blühen weiß.

Wege will ich erkiesen,
die selten wer betritt
in blassen Abendwiesen?
und keinen Traum, als diesen:
Du gehst mit.



Mona :lol:
"Wie man sich lange über die Bewegung der Sonne getäuscht hat, so täuscht man sich immer noch über die Bewegung des Kommenden. Die Zukunft steht fest,... wir aber bewegen uns im unendlichen Raume."(RMR)

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 200
Registriert: 8. Mär 2003, 12:39
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen

Das Lied von der Eintagsfliege!

Beitrag von Volker » 31. Aug 2007, 01:13

ein "Lied der Eintagsfliege" - Volker - kenne ich nicht
Hallo Mona,
nein, kannst du auch nicht kennen. Ist nämlich von mir und bezieht sich auf die "Eintagsfliegen", die hier im Forum nur einmal erscheinen, nur einmal etwas fragen - und dann auf Nimmerwiederlesen verschwinden.

Das Lied von der Eintagsfliege

Die Eintagsfliege - ohne Zweck
kommt sie hereingeflogen.
Genauso fliegt sie wieder weg,
zurück bleibt nur ein kleiner Fleck -
das find ich ungezogen.

Du fragst dich dann: Was wollte sie?
Ach so: Nur eine Frage
zu Rilke und der Poesie.
Selbst hat sie keine Phantasie?
Na dann: Tschüß - bis die Tage.
Zuletzt geändert von Volker am 10. Sep 2007, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ich hab' auch Verstand.©
gez. Volker

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 200
Registriert: 8. Mär 2003, 12:39
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen

Liebeslied

Beitrag von Volker » 7. Sep 2007, 13:47

Für alle, die es noch nicht kennen:
(von mir selbst gerade erst auf youtube entdeckt)
"Liebeslied" von Bodo Wartke (Der Mann ist Spitze!)
hier zum Mitsingen:

http://www.youtube.com/watch?v=ZOb0bErc ... ed&search=
Ich hab' auch Verstand.©
gez. Volker

Antworten