Die Suche ergab 200 Treffer

von Volker
26. Mai 2007, 01:01
Forum: Gedichte
Thema: Rilke: Liebes-Lied
Antworten: 22
Zugriffe: 26389

@gliwi Also Volker, das hast du sehr schön gesagt Liebe gliwi, das wäre aber jetzt nicht nötig gewesen :wink: linken: normalerweise so: Gewünschten Forumsbeitrag mit SUCHE finden. Link kopieren. Dann im Editierfenster auf URL klicken, link einsetzen, also "http:// usw", dann wieder URL klicken Das G...
von Volker
21. Mai 2007, 23:25
Forum: Gedichte
Thema: Rilke: Liebes-Lied
Antworten: 22
Zugriffe: 26389

Hallo Steffi, nur ein paar Anmerkungen zu deinen 3 Fragen: 1) Hatte Rilke eine besondere Beziehung zu Musik? Weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, aber ich glaube nicht, dass er keine Beziehung zu Musik hatte. Jemand der Sonette an Orpheus schreibt, muss wohl Musik lieben und zumindest ahnen, wie eine...
von Volker
10. Mai 2007, 00:27
Forum: Sonstiges zu Rilkes Leben
Thema: Fremdsprachenkenntnis
Antworten: 13
Zugriffe: 12744

Klar war Rilke in Spanien: Nachtrag: TOLEDO! http://www.carmelite.com/im/elgrecotoledo.jpg Aus der Biographie: Erfreulicher ist die Fahrt nach Spanien im Jahre 1912: Auf den Spuren des Malers El Greco zieht es Rilke nach Toledo und in den Süden des Landes. Neben der Kunst fasziniert ihn das Nebenein...
von Volker
8. Mai 2007, 21:05
Forum: Gedichte
Thema: Rilke Projekt: Lied (Du nur, Du)
Antworten: 17
Zugriffe: 18457

Hallo stilz, Du machst mich allein. Tja, Diesen Satz kann man natürlich auf viele verschiedene Weise betonen und auch interpretieren. Sich ein inneres Bild von der/dem Geliebten machen - so könnte es auch gemeint sein. Hab ich allerdings nicht so verstanden. "Du machst mich allein" im Sinne von "Du ...
von Volker
8. Mai 2007, 01:13
Forum: Lesungen, Vertonungen, Inszenierungen, Ausstellungen
Thema: Rilkeabend "Hiersein ist herrlich" in Arendsee am
Antworten: 2
Zugriffe: 4197

Wir führen gesprochene Texte und Gedichte Rilkes in die einen Raum der Stille und in Klänge.
Hallo,
kann mir mal jemand diesen Satz erklären?
von Volker
8. Mai 2007, 00:54
Forum: Gedichte
Thema: Rilke Projekt: Lied (Du nur, Du)
Antworten: 17
Zugriffe: 18457

@ gliwi: Sport ist sicher eine wichtige Sache. 1.Trotzdem: hier werden grundsätzlich keine Hausaufgaben für niemand gemacht. Einspruch! Heißt es bei euch nicht eigentlich: ..- hier werden grundsätzlich keine Hausaufgaben für niemand nicht gemacht. :wink: @ IzOz: Mann, was ist denn an dem Gedicht so ...
von Volker
25. Apr 2007, 11:38
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Gedicht: Vergessen und Lernen, Anmut
Antworten: 4
Zugriffe: 4589

Heinrich von Kleist: Über das Marionettentheater Ein staunenswerter Text, in der Tat. Und ein staunenswerter Hinweis! Wie kann man so etwas wissen? Nur aus den paar Stichwörtern (anmutige Bewegung, Tänzerin, Dornauszieher) auf diesen Text von Kleist kommen? Gewußt oder gegoogelt? Wie dem auch sei, i...
von Volker
13. Apr 2007, 01:13
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Kaffee
Antworten: 12
Zugriffe: 8913

War das jetzt ironisch gemeint oder nicht?
Achtung: Ironiewarnung!


Nee, aber jetzt mal ehrlich:
Der Westhoff-Kaffee schmeckte mir nicht!
Gestern selber ausprobiert im Rilke-Cafe in Fischerhude.
(Kuchen war allerdings OK)
:wink:
von Volker
11. Apr 2007, 21:56
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Kaffee
Antworten: 12
Zugriffe: 8913

interessant!
von Volker
9. Apr 2007, 23:00
Forum: Gedichte
Thema: *help* Interpretation zu "Gott im Mittelalter"
Antworten: 7
Zugriffe: 5910

Kleine Korrektur

Hallo, kleine Korrektur, damit der Satz einen Sinn ergibt, muss er heißen: ....Und er sollte nur über seine grenzenlosen Zahlen zeigend kreisen und wie eine Uhr Zeichen geben ihrem Tun und Tagwerk. Das Rilke Gedicht spricht von der großen Kathedralen Last und Masse Komisch, wenn ich in einer gotisch...
von Volker
14. Mär 2007, 00:56
Forum: Sonstiges
Thema: einsame Insel
Antworten: 14
Zugriffe: 18004

Wie wäre es mit Telefonbüchern?
(Von wegen "Dramatische Dichtung": wenig Handlung, aber jede Menge Personen!)
:wink:
von Volker
31. Okt 2006, 11:54
Forum: Gedichte
Thema: Buch der Bilder - "Abend"
Antworten: 7
Zugriffe: 9865

Der Abend wechselt langsam die Gewänder, die ihm ein Rand von alten Bäumen hält; du schaust: und von dir scheiden sich die Länder, ein himmelfahrendes und eins, das fällt; und lassen dich, zu keinem ganz gehörend, nicht ganz so dunkel wie das Haus, das schweigt, nicht ganz so sicher Ewiges beschwör...
von Volker
7. Mär 2006, 00:43
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Rilke fürs Lesebuch
Antworten: 16
Zugriffe: 11283

Lesebuch

Hallo Stilz und Ihr alle, ich dachte, es sollte ein "freies Lesebuch" werden, also doch wohl nicht nur Rilke, oder? Wenn ich so an meinen 11-jährigen Enkel denke, dann würden Gedichte ihn wohl, wenn überhaupt, am ehesten dann begeistern, wenn darin etwas "passiert", was er sich gut vorstellen kann. ...
von Volker
6. Mär 2006, 01:12
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Rilke fürs Lesebuch
Antworten: 16
Zugriffe: 11283

Lesebuch

Was m.E. nicht fehlen darf: Der Knabe Ich möchte einer werden so wie die, die durch die Nacht mit wilden Pferden fahren, mit Fackeln, die gleich aufgegangnen Haaren in ihres Jagens großem Winde wehn. Vorn möcht ich stehen wie in einem Kahne, groß und wie eine Fahne aufgerollt. Dunkel, aber mit einem...
von Volker
25. Feb 2006, 02:49
Forum: Wo finde ich...?
Thema: "Wieder einmal Dresden-Galerie"
Antworten: 12
Zugriffe: 8232

Sixtinische Madonna

Es handelt sich um die "Sixtinische Madonna". Sehr exponiert und wirkungsvoll aufgehängt: man kommt eine Treppe hoch, der Blick erweitert sich in einen langen Raum, und ganz am Ende, aber gut erkennbar, hängt dies Bild... Sehr beeindruckend! Näheres auch: http://www.uni-leipzig.de/~kuge/neu/2raffael...