Die Suche ergab 101 Treffer

von vivic
2. Jan 2012, 21:00
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Liebe Stilz, wunderschoen. Aber du machst lustig ueber mein "Ueberlegen." Du giebst mir hier aber WIRKLICH viel zu tun, eine ganze Gedankenschicht zu "legen ueber" die meine, und Lilaloufan's, das es jetzt schon geologische Strata giebt, die ich in meinem Schneckentempo langsam das ganze Jahr durchb...
von vivic
31. Dez 2011, 17:56
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Stilz u. Lilaloufan, eure Beitraege geben mir immer so viel zu ueberlegen; mein eigenes Denken scheint mir im Vergleich immer etwas kindisch, oder ist es kindlich? Jedenfalls zu einfach fuer euch. Mein Lesen: Rilke behauptet im erwaehnten Sonnett dass die Vergaenglichkeit nur ein Gespenst sei, dass ...
von vivic
29. Dez 2011, 21:27
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Stilz, nur eine kurze Bemerkung ueber Donne. Ich bin mir sehr gut bewusst, dass "wahr" und "falsch" bloede und stumpfe Begriffe sind, mit welchen man gar nicht ueber Religion diskutieren kann. Was mich bei Donne stoert, ist nicht dass er an einen guten vaeterlichen Gott glaubt, das wuerde ich auch, ...
von vivic
28. Dez 2011, 03:21
Forum: Gedichte
Thema: Atmen, du unsichtbares Gedicht
Antworten: 51
Zugriffe: 44780

Re: Atmen, du unsichtbares Gedicht

Ach ja, wahrscheinlich Rilke selber, musste es dreimal lesen. Und der erste war Goethe?? OK, I am a little slow. Deine letzten Gedanken waren ein fabelhaftes Prosa-Gedicht! Muss aber sagen, wenn das alles hier auf Erden ein Kunstwerk ist, muss ja die Kuenstlerin auch ziemlich grausam und herzlos sei...
von vivic
28. Dez 2011, 03:02
Forum: Gedichte
Thema: Atmen, du unsichtbares Gedicht
Antworten: 51
Zugriffe: 44780

Re: Atmen, du unsichtbares Gedicht

Christof, du hast mich hier verloren:
"Der andere meiner beiden Denk-Lehrer sagte am 3. Oktober 1922 in Stuttgart:"
In 1922 kann es ja nicht Goethe oder Schiller gewesen sein. Bitte, wer sind die zwei Denk-lehrer???
vivic
von vivic
26. Dez 2011, 19:34
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Freunde, so viele Geschenke habe ich nicht erwartet! Sie werden mich fuer viele Tage beschaeftigen! Danke und nochmals danke!! Dieses Hesse Gedicht ist mir schon seit lange bedeutend, und dieses Jahr besonders, da ich selber bald von einem "alten Herz" sprechen muss. Und es koennte sogar zurueck zum...
von vivic
24. Dez 2011, 01:19
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Helle, von "anderen Weltordnungen als die unsere" bin ich nicht begabt zu berichten. :) Aber das mit der Ikone finde ich wichtig. Ich wuerde gerne mit dir vorsichtig in dieser Richtung gehen. Fuer sprachliche Gebilde muessten wir vielleicht auch ueber "mantra" denken. [Uebrigens bin ich dir noch ein...
von vivic
21. Dez 2011, 19:24
Forum: Gedichte
Thema: »Schau in den Spiegel« – Shakespeares Sonett № 3
Antworten: 1
Zugriffe: 7803

Re: »Schau in den Spiegel« – Shakespeares Sonett № 3

Hochinteressant, Lilaloufan, und ich bin dankbar dass hier auch Shakespeare einmal erwaehnt wird. Ich muss zugeben, dass mir Rilke's Uebertragung beinahe so schwierig zu lesen war, wie der antike Text den du uns so schoen gezeigt hast. Darf man zum Thema Shakespeare vielleicht auch Rilke's DER GEIST...
von vivic
20. Dez 2011, 20:06
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Friends, just so that those who read English may know what I am talking about, here is one of Donne's Holy Sonnets: Batter my heart, three-personed God; for you As yet but knock, breathe, shine, and seek to mend; That I may rise, and stand, o'erthrow me, and bend Your force, to break, blow, burn, an...
von vivic
19. Dez 2011, 23:45
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Re: Dichtung und Philosophie

Stilz, Helle, ich freue mich eure Beitraege zu lesen, vielen Dank!! Ich moechte noch warten und moeglichst andere Stimmen hoeren bevor ich mich weiter ueber das Thema auessere. Nur hier schnell zu bemerken dass es sich ja nicht besonders von Holthusen handelt. Wer er auch sei, was mich interessierte...
von vivic
3. Dez 2011, 19:32
Forum: Gedichte
Thema: Dichtung und Philosophie
Antworten: 66
Zugriffe: 50900

Dichtung und Philosophie

Ich moechte ein Thema vorschlagen, dass einige von euch vielleicht anregen koennte. Hans Egon Holthusen und Erich Heller, ausgewanderte Deutsche Gelehrte, waren beide Professoren in Northwestern University in Illinois in den Jahren um 1950-1960. Beide waren Rilke Verehrer; Holthusen hat mehrere Buec...
von vivic
29. Nov 2011, 21:16
Forum: Gedichte
Thema: Atmen, du unsichtbares Gedicht
Antworten: 51
Zugriffe: 44780

Re: Atmen, du unsichtbares Gedicht

Ja, hier Lilaloufan: Ob das alles „gewöhnlich“ oder außergewöhnlich ist, die Frage kehrt sich geradezu um: ist doch die nichtkünstlerische Auffassung von Welt gegenüber einer künstlerischen ganz gewiss im Nachteil! Das beschaeftigt mich oft, Christoph, und meine Ansichten werden hier oft as "elitist...
von vivic
28. Nov 2011, 02:06
Forum: Gedichte
Thema: Atmen, du unsichtbares Gedicht
Antworten: 51
Zugriffe: 44780

Re: Atmen, du unsichtbares Gedicht

Ingrid, Christoph... Na ja, wenn es nicht um Unheimliches oder Gespentisches geht, dann komme ich schon mit!! Mir ist nur vor dem Unheimlichen etwas unheimlich! :) Den Fischer habe ich sehr gern, und du, L, du kannst ja wunderbar schreiben! Sicher bist du Schriftsteller, nicht wahr? Wirklich sehr sc...
von vivic
26. Nov 2011, 19:37
Forum: Gedichte
Thema: Atmen, du unsichtbares Gedicht
Antworten: 51
Zugriffe: 44780

Re: Atmen, du unsichtbares Gedicht

Freunde, nur etwas Kurzes heute, ich lese eure Beitrage fleissig und muss sie mehrere Male lesen, um ueberhaupt etwas dazu sagen zu koennen. Ich bin eben an einer anderen Sprache gewoehnt, und da meine ich nicht English oder Deutsch, ich meine Begriffs-sprache. Bei Rilke, und auch bei euch manchmal,...
von vivic
25. Nov 2011, 17:42
Forum: Gedichte
Thema: Atmen, du unsichtbares Gedicht
Antworten: 51
Zugriffe: 44780

Re: Atmen, du unsichtbares Gedicht

Freunde, hier noch ein Gedicht welches uns hier angeht: Aus dieser Wolke, siehe: die den Stern so wild verdeckt, der eben war — (und mir), aus diesem Bergland drüben, das jetzt Nacht, Nachtwinde hat für eine Zeit — (und mir), aus diesem Fluß im Talgrund, der den Schein zerrißner Himmels-Lichtung fän...