Die Suche ergab 29 Treffer

von Flugente
16. Feb 2005, 18:27
Forum: Gedichte
Thema: Dank für Eure Hilfe!!!
Antworten: 0
Zugriffe: 2319

Dank für Eure Hilfe!!!

Ich wollte mich nur schnell bei Euch ganz herzlich bedanken, denn ich habe die Klausur am Freitag dank dieses tollen Forums ohne Probleme bewältigt! Mein Thema war die Blaue Hortensie und die Besonderheiten der Neuen Gedichte, auch im Hinblick auf Rilkes bisherige Werke. Ich brauchte nicht den Malte...
von Flugente
16. Feb 2005, 18:26
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Danke Euch für Eure Hilfe!!!
Antworten: 0
Zugriffe: 5176

Danke Euch für Eure Hilfe!!!

Ich wollte mich nur schnell bei Euch ganz herzlich bedanken, denn ich habe die Klausur am Freitag dank dieses tollen Forums ohne Probleme bewältigt! Mein Thema war die Blaue Hortensie und die Besonderheiten der Neuen Gedichte, auch im Hinblick auf Rilkes bisherige Werke. Ich brauchte nicht den Malte...
von Flugente
9. Feb 2005, 16:55
Forum: Sonstiges
Thema: Definition von poetologisch
Antworten: 2
Zugriffe: 12201

Hallo e.u.!

Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt DANKE sage. Hab's total vergessen dank Prüfungsstress. Die Erklärung war jedenfalls sehr hilfreich. :)

Liebe Grüße vom
von Flugente
9. Feb 2005, 14:45
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Einfach so - Frust vor Klausur am Freitag :(
Antworten: 1
Zugriffe: 6042

Einfach so - Frust vor Klausur am Freitag :(

Ach Mensch, Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin wenn Freitag ist bzw. VORBEI ist... Nun habe ich mich wochenlang mit den Neuen Gedichten und allem Möglichen zu RMR beschäftigt, und nun sitze ich völlig frustriert über dem Malte. Irgendwie ist die Zeit so knapp bis Freitag, den Malte habe ich zwar ...
von Flugente
9. Feb 2005, 11:06
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Rilke-Handbuch S. 325 - "deutsche" Übersetzung???
Antworten: 2
Zugriffe: 4968

Danke danke danke danke danke! Du hast mir wirklich sehr geholfen! :) Vielleicht sollte ich noch ein Zweitstudium beginnen - Jura ;). Oder Deutsch für Wissenschaftler oder sowas in der Art.

Dankbare Grüße vom
von Flugente
8. Feb 2005, 17:46
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Rilke-Handbuch S. 325 - "deutsche" Übersetzung???
Antworten: 2
Zugriffe: 4968

Rilke-Handbuch S. 325 - "deutsche" Übersetzung???

Hallo Leute! Kann mir jemand bei den geistigen Ergüssen von Dorothea Lauterbach im Rilke-Handbuch helfen? Auf S. 325 steht ein wie ich glaube sehr wichtiger Satz, und zwar der letzte Abschnitt des Artikels zu Rilkes Erzählverfahren. Es geht um die besondere Schreibweise des Romans "Malte", und Frau ...
von Flugente
4. Feb 2005, 19:41
Forum: Gedichte
Thema: Viele Fragen zu dem Gedicht "DAS KARUSSELL"
Antworten: 30
Zugriffe: 23867

Ja, vielleicht hast Du Recht. Vermutlich hat er sich gar nicht nach einem Schema gerichtet. Ich bin nur durch die Vielzahl an zu interpretierenden Gedichten und den ständigen Abweichungen schon ganz kirre im Kopf ;). Aber es wird von Gedicht zu Gedicht einfacher, das Liebes-Lied habe ich jetzt sogar...
von Flugente
31. Jan 2005, 18:27
Forum: Gedichte
Thema: Versmaß "Die Kathedrale"
Antworten: 3
Zugriffe: 3453

Versmaß "Die Kathedrale"

Ähm, sorry, sollte ich langsam nerven, in zwei Wochen seid Ihr mich mit diesen Fragen los *grins*... Ich versuche mich an der Kathedrale, die vom Inhalt bis auf Kleinigkeiten klar ist. Aber auch hier wieder die Frage nach dem Versmaß (warum musste Rilke eigentlich immer was anderes einbauen?! ;) ). ...
von Flugente
31. Jan 2005, 16:29
Forum: Gedichte
Thema: "DEr Blinde" & "SPanische Tänzerin"
Antworten: 9
Zugriffe: 9828

Meine Interpretation der Spanischen Tänzerin

Hallo, ich schon wieder! ;) Diesmal mit meiner Interpretation der Spanischen Tänzerin - falls es noch jemanden interessiert, ist ja schon viel drüber geschrieben worden. :) Im ersten Abschnitt häufen sich Alliterationen, Zäsur, Enjambement und dazu ein unklares Reimschema. Außerdem ist die Betonung ...
von Flugente
31. Jan 2005, 14:09
Forum: Gedichte
Thema: Viele Fragen zu dem Gedicht "DAS KARUSSELL"
Antworten: 30
Zugriffe: 23867

Huhuu! Was ist noch mal ein Binnenreim ? Und ich habe Probleme mit dem Versmaß . Ich weiß zwar, um was für Reime (bis auf den Binnenreim) es sich handelt, aber weiß nicht wie genau ich mir das Reimschema aufschreiben soll. Steht z.B. für "und dann und wann ein weißer Elefant" immer ein "b"? Vielleic...
von Flugente
31. Jan 2005, 10:59
Forum: Gedichte
Thema: Frage zu Enjambements bei Die Erblindende u. Sinn 4. Strophe
Antworten: 8
Zugriffe: 7820

@ gliwi: Zitierfunktion

Das mit dem Zitieren ist ganz einfach. Schau mal bei dieser Nachricht hier rechts oben, dort steht "zitat". Wenn Du nun dort draufklickst statt auf "Antwort erstellen", wird die komplette Nachricht als Zitat an den Anfang Deines Beitrags gestellt. Innerhalb der Felder [ quote ][ /quote ] (welche den...
von Flugente
30. Jan 2005, 14:15
Forum: Gedichte
Thema: Frage zu Enjambements bei Die Erblindende u. Sinn 4. Strophe
Antworten: 8
Zugriffe: 7820

Hi gliwi! Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Also die Erklärung der vierten Strophe gefällt mir. Ich glaube, man könnte es so sehen. Vielleicht bedeutet die Textstelle "und sie brauchte lang als wäre etwas noch nicht überstiegen", dass sie sich mit der neuen "Sichtweise" noch abfinden mu...
von Flugente
29. Jan 2005, 18:34
Forum: Gedichte
Thema: Frage zu Enjambements bei Die Erblindende u. Sinn 4. Strophe
Antworten: 8
Zugriffe: 7820

Frage zu Enjambements bei Die Erblindende u. Sinn 4. Strophe

Hallöle! Ich glaube ich stehe irgendwie auf dem Schlauch (mache seit Tagen ja auch nix anderes als Gedichte interpretieren und alles über Rilke, Epochen und Gattungen zu lesen). Handelt es sich in allen Strophen, jeweils 2. Zeilenende, um ein Enjambement? Und wie sieht es mit dem Sprung zwischen Str...
von Flugente
26. Jan 2005, 18:01
Forum: Sonstiges zu Rilkes Leben
Thema: Epoche der späteren Rilke-Arbeiten
Antworten: 1
Zugriffe: 5216

Weiß dazu wirklich niemand etwas?? Bisher habe ich rausbekommen, dass der Malte anscheinend in die Zeit des Impressionismus fällt, die Neuen Gedichte aber in den Symbolismus. Ist das so Eurer Meinung nach? Schwierig finde ich auch immer noch, welche anderen Dichter der gleichen Zeit wichtig sein kön...
von Flugente
26. Jan 2005, 16:58
Forum: Sonstiges
Thema: Definition von poetologisch
Antworten: 2
Zugriffe: 12201

Definition von poetologisch

Juhuuu! Kann mir von Euch einer sagen was ich bitteschön unter Poetologie bzw. poetologisch zu verstehen habe??? Poetisch und Poetik ist mir ja bekannt, aber Poetologie ehrlich gesagt nicht. Ist das die Wissenschaft der Dichtkunst? ;) Im Rilke-Handbuch steht nämlich zu den Neuen Gedichten: "(...) de...