Die Suche ergab 145 Treffer

von Renée
5. Okt 2012, 16:20
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Rilke an Ite Liebenthal
Antworten: 7
Zugriffe: 4733

Re: Rilke an Ite Liebenthal

Die Handschriften der Briefe Rilkes an Ite Liebenthal sind im Deutschen Literaturarchiv in Marbach - so haben wir es wenigstens in der "Chronik" angegeben - Marbach gibt gern Auskunft!

Gruß Renée
von Renée
20. Feb 2012, 22:13
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Es gibt so wunderweiße Nächte
Antworten: 11
Zugriffe: 10601

Re: Es gibt so wunderweiße Nächte

Liebe Anyushka,

das Gedicht ist am 10. Oktober 1896 in München entstanden und Rilke hat es in den Gedichtband "Traumgekrönt" aufgenommen, der im selben Jahr erschienen ist.

Sämtliche Werke Band 1, S. 84, 1955 (das ist die Zinnsche Ausgabe)

Alles Gute! Renée
von Renée
20. Jan 2012, 21:52
Forum: Wo finde ich...?
Thema: rilke und humor?
Antworten: 13
Zugriffe: 10682

Re: rilke und humor?

Liebe Ingrid, als 1921 der von Hünich (Lektor im Insel-Verlag) zusammengestellte Sammelband "Aus der Frühzeit Rainer Maria Rilkes. Vers / Prosa / Drama" erschien, schrieb Rilke, dem das eigentlich nicht gepasst hatte, für seine Tochter Ruth folgende Widmung: Ach in den Tagen, da ich noch ein Tännlei...
von Renée
23. Okt 2011, 16:43
Forum: Freundschaften, Liebschaften, Bekanntschaften
Thema: eine Frage ueber Baladine
Antworten: 7
Zugriffe: 7444

Re: eine Frage ueber Baladine

An Georg: meines Wissens ist mit "Merline" die Amsel gemeint- ein dunkler Vogel - und das passt auch zu Baladine. Mouky wurde sie im Pariser Freundeskreis lange vor dem Krieg schon genannt. Als ich Sie kennenlernte, war sie schon eine alte Dame, aber immer noch so lebhaft wie wohl immer. Für Rilke m...
von Renée
31. Jul 2011, 21:06
Forum: Freundschaften, Liebschaften, Bekanntschaften
Thema: Hans Carossa und Emerenz Meier
Antworten: 1
Zugriffe: 3881

Re: Hans Carossa und Emerenz Meier

Liebe Barbara, Rilke und Carossa haben sich recht gut gekannt, nicht nur, weil sie beide Autoren des Insel-Verlags waren. Rilke hat schon 1910 in Leipzig Carossas erstes Gedichtmanuskript im Insel-Verlag geprüft und empfohlen. Am 18.5.1915 hat Carossa Rilke in München besucht: "mit Kubin bei Rilke" ...
von Renée
3. Jul 2011, 21:17
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Original-Dokument Rainer Maria Rilke
Antworten: 1
Zugriffe: 2599

Re: Original-Dokument Rainer Maria Rilke

Die besten Chancen haben Sie, wenn Sie den Brief in die nächste Auktion der Autographenhandlung J.A.Stargardt in Berlin einreichen.

Adresse: Xantener Str.2, 10707 Berlin, Tel. 030/8822542, e-mail: info@stargardt.de.

Mit bestem Gruß
Renée
von Renée
14. Jun 2011, 21:27
Forum: Dramatische Dichtungen
Thema: Höhenluft von Rilke
Antworten: 3
Zugriffe: 15061

Re: Höhenluft von Rilke

Im April 1897 widmet Rilke seinen Einakter "Höhenluft" Mathilde Nora Goudstikker (1874-1934), der Münchner Photographin. Die Briefe Rilkes an sie befinden sich im Deutschen Literaturarchiv in Marbach. Ob dabei sich dabei auch die Handschrift von "Höhenluft" erhalten hat, weiß ich nicht. Rilke jedenf...
von Renée
9. Jun 2011, 21:12
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Eines der Liebesgedichte
Antworten: 3
Zugriffe: 3143

Re: Eines der Liebesgedichte

Liebe Lenalocke, es ist das "Schlaflied", das du suchst: Einmal wenn ich dich verlier wirst du schlafen können, ohne daß ich wie eine Lindenkrone mich verflüstre über dir? Ohne daß ich hier wache und Worte, beinah wie Augenlider, auf deine Brüste, auf deine Glieder niederlege, auf deinen MUnd. Ohne ...
von Renée
13. Mai 2011, 08:14
Forum: Wo finde ich...?
Thema: ans Gesicht reichen
Antworten: 5
Zugriffe: 3178

Re: ans Gesicht reichen

Für Alix dc!

Könnte die erste Zeile aus dem Gedicht "Zu der Zeichnung. John Keats im Tode darstellend" gemeint sein: "Nun reicht ans Antlitz dem gestillten Rühmer / die Ferne aus den offnen Horizonten..." (1914)

Vielleicht - und mit Grüßen von Renée
von Renée
26. Jan 2011, 16:37
Forum: Gedichte
Thema: Interpretation: Aufgang oder Untergang
Antworten: 19
Zugriffe: 16360

Re: Interpretation: Aufgang oder Untergang

Eine kleine Ergänzung:

In Rilkes Gedicht "Starker Stern" von 1924 heißen die letzten Zeilen vom Abendstern:

"tausendfachen Aufgang überholend
mit dem reinen Untergang."

Allen gute Wünsche!
Renée
von Renée
11. Jan 2011, 11:35
Forum: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Thema: Hund bei Rilke
Antworten: 12
Zugriffe: 14554

Re: Hund bei Rilke

Es gab noch einen Hund bei Rilke: "Jetzt sind es schon Jahre her, da auch ich, da oben im Moor [Westerwede] einen solchen großen schwarzen Hund hatte; ich erinnere mich, daß auch er Juno hieß, allerdings die Bauern, von denen er stammte. hatten ihn, einen 'Er', mit diesem Namen ausgerüstet, weil es,...
von Renée
17. Aug 2010, 16:53
Forum: Kulturräume, Orte und Reisen
Thema: Nordsee
Antworten: 1
Zugriffe: 3095

Re: Nordsee

Lieber Spektor, Rilke war im Juni 1902 zu Gast auf Schloss Haseldorf in Holstein, von wo aus er seine Frau und Tochter auf der Hallig Pellworm besuchte: "Ich bin unerwartet für einige Tage auf Pellworm gereist (eine einsame Insel voll Vergangenheiten, wo meine Frau gerade weilt)", wie Rilke am 15.6....
von Renée
7. Jun 2010, 10:49
Forum: Wo finde ich...?
Thema: Notizbücher
Antworten: 2
Zugriffe: 1744

Re: Notizbücher

Lieber Briefwechsel-Herausgeber, Rilke hatte immer eins seiner "Taschenbücher", wie er sie nannte, bei sich. In ihnen notierte er Entwürfe, Widmungen, Prosa und Auszüge aus Büchern. Ausgewertet wurden diese Taschenbücher von Ernst Zinn für die Sämtlichen Werke, besonders für den Band 2 mit den nachg...
von Renée
23. Mai 2010, 08:05
Forum: Familie und Herkunft
Thema: worauf bezieht sich Maria ?
Antworten: 3
Zugriffe: 3925

Re: worauf bezieht sich Maria ?

Grüß Dich, Kinan, Rilkes Mutter erinnerte sich später: "Am 3. Dezember um Mitternacht, und da es zum Samstag ging - wurdest Du sofort ein Marienkind! - der gnadenreichen Madonna geweiht ... ein Siebenmonatskind hat es eilig in die Welt zu kommen." (Brief vom 17.12.22). Rilkes Geburttag ist natürlich...
von Renée
10. Mär 2010, 22:19
Forum: Freundschaften, Liebschaften, Bekanntschaften
Thema: Hofmannsthal über Rilke
Antworten: 1
Zugriffe: 3379

Re: Hofmannsthal über Rilke

Lieber Harald,
hier die gewünschte Auskunft:

Rudolf Hirsch : Beiträge zum Verständnis Hugo von Hofmannsthals / Zusammenstellung der Texte von Mathias Mayer
Hrsg. Mayer, Mathias
Erschienen Frankfurt am Main : S. Fischer, 1995

Soweit "ergoogelt"...

Guten Abend, Renée